Responsive Menu Pro Image
Responsive Menu Pro Image Responsive Menu Clicked Image
Home / Stoffströme / Bauabfälle / AWN-Aufsichtsrat will keinen belasteten Bauschutt
Kernkraftwerk Obrigheim

AWN-Aufsichtsrat will keinen belasteten Bauschutt

In Baden-Württemberg wächst der Widerstand gegen die Ablagerung von radioaktiv belastetem Bauschutt. Auch die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises lehnt die Einlagerung ab. In diesem Fall geht es um Abfälle aus dem Kernkraftwerk Obrigheim.

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich über unsere Angebote informieren. Nach Abschluss eines kostenfreien Testabonnements oder eines regulären Abonnements erhalten Sie die Zugangsdaten umgehend zugesandt.

Registrierte Nutzer bitte hier anmelden
 Angemeldet bleiben  
Neue User bitte hier registrieren
*Bitte bestätigen Sie unsere AGB
*Benötigtes Feld
Anzeige

Mehr auf 320°

Mehr auf 320°