Responsive Menu Pro Image
Responsive Menu Pro Image Responsive Menu Clicked Image
Home / Stoffströme / Bauabfälle / Österreich will Scheinverwertung ausschließen
Verwertung auf Deponien

Österreich will Scheinverwertung ausschließen

Im neuen Abfallwirtschaftsplan hat Österreich erstmals den Begriff „Scheinverwertung“ eingeführt. Damit wird definiert, unter welchen Umständen bei einer Entsorgungsmaßnahme tatsächlich Rohstoffe substituiert werden. Höchste Zeit, wie ein Branchenexperte meint.

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich über unsere Angebote informieren. Nach Abschluss eines kostenfreien Testabonnements oder eines regulären Abonnements erhalten Sie die Zugangsdaten umgehend zugesandt.

Registrierte Nutzer bitte hier anmelden
 Angemeldet bleiben  
Neue User bitte hier registrieren
*Bitte bestätigen Sie unsere AGB
*Benötigtes Feld
Anzeige

Mehr auf 320°

Mehr auf 320°