Zahlen für 2017

kostenpflichtig
Die Kunststoffindustrie hat Gegenwind: Ihr Werkstoff ist durch die vielfach ungeordnete Entsorgung in die Schusslinie der Öffentlichkeit geraten. Die weltweite Nachfrage nach Kunststoffen steigt dennoch. Alle Daten und Fakten zum europäischen Markt.

Daten und Fakten zur europäischen Kunststoffindustrie


Auch wenn viele Politiker beteuern, wie nützlich der Werkstoff Kunststoff ist: Die öffentliche Diskussion um Kunststoffabfälle hat dem Werkstoff ein negatives Image verliehen. Was bei Bürgern hängenbleibt, ist nicht der funktionale Nutzen von Kunststoffen, sondern die Bilder von verschmutzten Stränden und toten Tieren – bedingt durch Kunststoffabfälle.

Doch die öffentliche Meinung ist das eine, das andere sind die Daten und Fakten, die für die Kunststoffindustrie ge

Mehr zum Thema
„Rezession verliert ihren Schrecken“
„Wir waren wohl zehn Jahre zu früh dran“
Gurtschlossabdeckung aus chemisch recyceltem Kunststoff
Bundesbank erwartet Rezession im Winterhalbjahr
Deutsches WM-Trikot: „Das ist wirklich beeindruckend schlecht“
Arbeitsmarkt verliert bis 2035 rund sieben Millionen Menschen
Florian Werner wird neuer CEO bei Interzero Plastics Recycling
TotalEnergies: Der Mineralölkonzern und sein Null-Öl-Megaprojekt
Gaspreisbremse soll rückwirkend ab Januar gelten
Chemische Recyclinganlage: LyondellBasell plant Inbetriebnahme für Ende 2025
Preissprung für Altzinkschrott
Wohnig tritt als APK-Chef zurück