Strategieausrichtung

kostenpflichtig
Weniger Kunststoff und mehr Verpackungen aus recyceltem Material - Deutschlands größter Drogeriemarkt dm will nachhaltiger werden. Auch bei den Produkten.

Drogeriekette dm investiert in innovative Verpackungs-Materialien


Bei der Drogeriemarktkette dm steht das Thema Nachhaltigkeit ganz oben auf der To-do-Liste.  Schon im vergangenen Jahr hatte dm das sogenannte Recyclatforum initiiert, dem insgesamt 29 Händler, Verpackungshersteller und Entsorger – darunter Veolia, Interseroh, BellandVision und Kunststoff Recycling Grünstadt – angehören.

Das Forum hat sich zum Ziel gesetzt, den Recyclinganteil in ihren Produkten signifikant zu erhöhen. Dazu fordert das Forum unter anderem die Einf



Mehr zum Thema
Henkel und cyclos-HTP schließen strategische Partnerschaft
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb
Deutschlands erster Unverpackt-Laden gibt auf