Recyclingfähigkeit bewerten

kostenpflichtig
Inverkehrbringer von Verpackungen können sich nun schnell einen ersten Überblick verschaffen, ob ihre Verpackung recyclingfähig ist. Dafür bietet der Grüne Punkt das digitale Werkzeug „RecyclingCompass“ an. In den kommenden Tagen kommt das Tool auf den Markt.

Grüner Punkt stellt RecyclingCompass vor


In der ersten Septemberhälfte soll der RecyclingCompass in der Vollversion online sein, kündigt der Grüne Punkt an. Das digitale Tool deckt neben Verpackungen aus Kunststoff und Metallen auch faserbasierte Verpackungen ab, was eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Angeboten sei. Auch der vor kurzem veröffentlichte Mindeststandard für recyclinggerechtes

Mehr zum Thema
„Rezession verliert ihren Schrecken“
Bundesbank erwartet Rezession im Winterhalbjahr
Deutschlands erster Unverpackt-Laden gibt auf
Arbeitsmarkt verliert bis 2035 rund sieben Millionen Menschen
Gaspreisbremse soll rückwirkend ab Januar gelten
Preissprung für Altzinkschrott
Wie recycelte Haare gegen Ölteppiche helfen
Erstes Update für CHIRA
Wie stark wird die Abgasreinigung von Lkw manipuliert?
Wenn Toilettenwasser zu Bier wird