Klimaschutz-Paket

kostenpflichtig
Die CDU hat an diesem Montag ihr Klimaschutz-Konzept beschlossen. Die Union setzt vor allem auf Anreize und Förderung. Die SPD hingegen pocht auf strikte Vorgaben. Noch bis Freitag hat die Koalition Zeit, einen Kompromiss zu finden. Dann wollen CDU und SPD ihre Klimaschutz-Strategie vorstellen.

Klimaschutz: Das Ringen um die besten Maßnahmen


Klare Vorgaben machen oder vor allem Anreize setzen? Die schwarz-rote Koalition streitet wenige Tage vor wegweisenden Entscheidungen über Inhalt und Verpackung des geplanten milliardenschweren Klimaschutz-Pakets. Während die CDU auf Anreize fürs CO2-Sparen setzt, pocht die SPD auf strikte Vorgaben.

„Wir dürfen es nicht mehr machen, dass wir nur Förderprogramme machen und keine Regeln setzen“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Montag in Berlin. „Es muss auch Regeln geben,

Mehr zum Thema
„Rezession verliert ihren Schrecken“
Bundesbank erwartet Rezession im Winterhalbjahr
Arbeitsmarkt verliert bis 2035 rund sieben Millionen Menschen
Gaspreisbremse soll rückwirkend ab Januar gelten
Preissprung für Altzinkschrott
Wie recycelte Haare gegen Ölteppiche helfen
Wie stark wird die Abgasreinigung von Lkw manipuliert?
Wenn Toilettenwasser zu Bier wird
Gericht untersagt Werbung mit Logo „Klimaneutral