Bürokratieabbau

kostenpflichtig
Neuer Anlauf zum Bürokratieabbau: Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat einen Entwurf für weniger Bürokratie vorgelegt, um insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen zu entlasten. Geplant ist ein Bündel von Maßnahmen.

Weniger Bürokratie für Firmen: Altmaier legt Entwurf vor


Die Bundesregierung will beim Abbau von Bürokratie vorankommen. In einem Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums sind Maßnahmen geplant, mit denen Unternehmen insgesamt um mehr als eine Milliarde Euro pro Jahr entlastet werden sollen.

„Überbordende Bürokratie belastet die Wirtschaft, hemmt Innovationen und schwächt den Wirtschaftsstandort Deutschland“, heißt es im Gesetzentwurf, der am 18. September vom Kabinett beschlossen werden soll. Der Entwurf befindet sich derzei

Mehr zum Thema
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb
Gericht untersagt Werbung mit Logo „Klimaneutral
EU-Staaten einigen sich auf strengere Emissionsvorgaben