Responsive Menu Pro Image
Responsive Menu Pro Image Responsive Menu Clicked Image
Home / Stoffströme / Bauabfälle / „Kein Wunder, wenn viele zu Primärmaterial greifen“
Interview

„Kein Wunder, wenn viele zu Primärmaterial greifen“

Professor Christian Glock hat an der TU Kaiserslautern ein Forschungsprojekt mitbetreut, bei dem neue Zement- und Betonmischungen auf Rezyklatbasis entwickelt wurden. Im Interview zieht er Bilanz und erklärt, was er Herstellern von Recyclingbeton empfiehlt.

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich über unsere Angebote informieren. Nach Abschluss eines kostenfreien Testabonnements oder eines regulären Abonnements erhalten Sie die Zugangsdaten umgehend zugesandt.

Registrierte Nutzer bitte hier anmelden
 Angemeldet bleiben  
Neue User bitte hier registrieren
*Bitte bestätigen Sie unsere AGB
*Benötigtes Feld
Anzeige
Anzeige

Mehr auf 320°

Mehr auf 320°