IATA-Zahlen

kostenpflichtig
Die Luftfahrt ist auf SAF angewiesen, um ihre Klimaziele zu erreichen: Bis 2050 müssten 450 Milliarden Liter pro Jahr verfügbar sein. Doch davon ist die Produktionsseite noch meilenweit entfernt.

SAF: „Airlines nutzen jeden Tropfen – auch zu sehr hohen Preisen“


Wasserstoff als Energiequelle wird auf dem Weg der Luftfahrt hin zum emissionsfreien Fliegen eine Schlüsselrolle spielen. Darin sind sich die Branchenexperten einig – allen voran das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Nur: Es wird noch mindestens 10 bis 15 Jahre dauern, bis Wasserstoff im großen Maßstab für die Luftfahrt nutzbar wird. Bis dahin werden die Airlines auf nachhaltige Flugtreibstoffe angewiesen sein, um ihre Klimaziele zu erreichen. Aber auch daran könnte es s



320°/mk

Mehr zum Thema
Flughafen-Bodenfahrzeuge in Amsterdam tanken erneuerbaren Diesel
Studie: Ölkonzerne setzen auf Biokraftstoffe – und lassen Wasserstoff links liegen
Circular Carbon nimmt erste Anlage für Pflanzenkohle in Betrieb
„Containern“ ohne Strafe: Bund appelliert an Länder